MEINE JACKE BERNADETTE

-enthält unbeauftragte Werbung-

english description of the jacket Bernadette see below

Ich habe die Jacke Bernadette von Republique du Chiffon schon im letzten Herbst genäht und mittlerweile ist sie zu einem meiner liebsten selbstgenähten Kleidungsstücke geworden. Nachdem ich mit der Haori-Jacke von Wiksten (Version 1 und Version 2/3) bereits mehrere lange Jacken genäht hatte, hatte ich nun Lust, mal eine etwas kürzere Jacke zu nähen. Ich freue mich schon darauf, sie einfach über einem T-shirt anzuziehen, wenn es wieder wärmer wird. Aktuell ist sie aber noch für eine Weile als zusätzliche Schicht über einem Pullover und unter einem Mantel im Einsatz.

I made this jacket last autumn and I am wearing it quite a lot. I am looking forward to wear this jacket with a t-shirt in summer but these days I am using the jacket as an extra layer between a thick jumper and a coat 🙂

Jacke Bernadette: Schnittmuster –the sewing pattern

Ich wähle für meine Nähprojekte meistens relativ einfache Schnitte aus. Zum einen traue ich mir diese eher zu, zum anderen habe ich aber auch eine ausgeprägte Vorliebe für schlichte und geradlinige Schnitte. Der Schnitt für die Jacke Bernadette macht hier keine Ausnahme. Die kurze gefütterte Jacke ist recht einfach genäht und ich habe keine grösseren Änderungen gemacht. Falls ich die Jacke noch einmal nähe, würde ich aber evtl. etwas Weite im Halsbereich wegnehmen, da sie hier ein wenig locker sitzt und für meinen Geschmack etwas zu sehr von den Schultern rutscht.

I often choose quite simple patterns for my sewing projects. One reason is, that I am sure, that I can handle these. The other reason is, that I really love simple and straightforward patterns. This sewing pattern is no exception : The short, lined jacket is easy to sew and I didn’t make any alterations.

Jacke Bernadette: die Stoffwahl – the fabric

Als Aussenstoff für die Jacke habe ich einen Jacquard von Metermeter verwendet. Ich war so begeistert, als ich diesen Stoff entdeckt habe, dass ich ganz übersehen habe, dass der Jacquard einen Elastananteil hat. Daher war meine Überraschung gross, als der bestellte Stoff hier eintraf und ich war mir erst gar nicht sicher, ob ich ihn überhaupt für die Jacke verwenden kann. Es hat dann aber ganz gut funktioniert und im Ergebnis ist die Jacke so sicher gemütlicher 🙂

Als Futterstoff habe ich einen farblich passenden Cupro-Stoff verwendet und bin sehr zufrieden mit dieser Wahl.

The outer fabric of the jacket is a jacquard from metermeter . I was so excited about this fabric, that I didn’t pay attention to the fact, that it contains 5% elastane. So I was quite surprised, when the fabric arrived. But I managed to sew the jacket with this fabric and I think the elastane adds some comfort to the jacket.
For the lining I used a matching cupro.

Veste Bernadette

Veste Bernadette

Schnitt: Jacke Bernadette von République du Chiffon
Aussenstoff: Organic bark jacquard – Sienna/Dune

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben